logo hotel don pepe terme & beauty

Home

Hotel Terme Don Pepe: Salus & Beauty 2011

Hotel Terme Don Pepe
Salus & Beauty 2011

Inhalationskuren: (trockene Zerstäubung (Raumsprühen) - warmfeuchte Inhalation - Aerosol) - Die Zerstäubung wird mit Thermal-Mineralwasser über einen Zeitraum von 15 - 20 Minuten durchgeführt. Die Inhalationskuren helfen bei einigen Leiden des Atmungsapparates, wie Schnupfen, Stirn- und Nebenhöhlenentzündung, Pharyngitis und Bronchial- und Asthmaerkrankungen.

Inhalationstherapie: Unter Anwendung verschiedener Techniken werden Mineralwasser-Dämpfe in den Atmungsapparat eingeführt. Wenn die Inhalationen mit Gas von schwefelhaltigem und radioaktivem Wasser durchgeführt werden, spricht man von "Humages". Bei der Zerstäubung wird das Ambiente durch Spender mit einem "Nebel" erfüllt, der aus der Zerkleinerung in kleine salz- und bromhaltige sowie schwefelhaltige Wasserpartikel entsteht. Andere Methoden sind u. a. das Aerosol, mit dem das zerstäubte Mineralwasser von einem Apparat direkt in Kontakt mit der Schleimhaut gebracht wird.

Badetherapie: bei der Badetherapie kommen zwei Faktoren ins Spiel, der thermische und der chemische. Gewöhnlich liegt die für die Bäder angewendete Temperatur zwischen 37°C und 39°C. Das warme Bad übt eine beruhigende, schmerzstillende, hypoästhetische und wohltuende Wirkung auf den Muskeltonus aus. Die Badetherapie besteht im Eintauchen in Mineralwasser mit einer Temperatur von ca. 38°C. Außer in der Wanne kann das Bad auch im Thermalwasser-Schwimmbad durchgeführt werden, um die physisch-chemische Wirkung mit den wohltuenden Wirkungen der Bewegung in Immersion zu verbinden. In Kombination mit dem Bad kann die "Unterwasserdusche" angewendet werden, die in einem Mineralwasserstrahl mit ziemlich hohem Druck (von 1 bis 3 Atmosphären) besteht, welcher auf die zu behandelnde Körperseite gezielt wird. Darüber hinaus wird die "Filiforme Dusche" für die Behandlung dermatologischer Leiden, besonders im Gesicht, angewendet.

Das verwendete Wasser "Quelle Don Pepe" - Hyperthermales Mineralwasser, salz- und bikarbonathaltig und alkalisch. Behandlung: Gelenk- und Rheumaleiden sowie dermatologische Krankheiten, Krankheiten des Atmungsapparates, Hals-Nasen-Ohren-Leiden. Ärztliche Betreuung - Physiotherapeut.

Packages Beauty

Special Offers

Percorso Benessere

contatti

HOTEL TERME DON PEPE

Via Circumvallazione 39, Lacco Ameno(Ischia)

Tel +39 081 994397

Fax: +39 081 996696

E-mail: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

www.hoteldonpepe.it

Video

Prenotazione Traghetti

Prenotazione Aliscafi

| + - | RTL - LTR